Blogthema: Klettern

28. Juni 2017
Heuer hat der Sommer früh begonnen Temperaturen wie im August, haben den Schnee in den Rinnen schmelzen lassen. Man kann alle Routen klettern, einfach genial. Die Freiheit zu haben als Bergführer im Sommer sehr viel zu klettern, ist ein Geschenk dass meinen Beruf einzigartig macht.

Das Ziel deiner Lebensreise ist nichts,was du nicht erreichen könntest: es ist das Bei-dir-selber-Ankommen. Jeder Augenblick,in dem du mit dir selbst identisch lebst, ist ein Schritt zu diesem Ziel. Matthias Stöbener

28. Juli 2016
Einige Dinge werden immer stärker sein als Zeit und Raum,wichtiger als Sprache und Lebensart. Zum Beispiel, deinen Träumen nachzugehen und zu lernen, du selbst zu sein.
12. Mai 2016
Ich bin sehr dankbar, an einem so schönen Ort, ganz nah an den Drei Zinnen, zu wohnen. Das Leben meint es sehr gut mit mir, hier meinem Beruf als Bergführer und Bauer nachgehen zu können, Gäste zu haben, mit denen es richtig Spaß macht in die Berge zu ziehen und die Freiheit zu haben, auch meine eigenen kleinen Abenteuer zu erleben. Jetzt im Frühjahr wo die Natur wieder erwacht, freue ich mich sehr aufs Klettern und ganz einfach, wieder in meinen Heimatbergen unterwegs zu sein. Martin
Seite 1 von 10
deutsch | italiano

Kontakt

Martin Kopfsguter
Berg- und Skiführer
mobile +39 348 7063142

info@mount-emotion.it

Was du tust ist wichtig, wichtiger aber ist, wovon du träumst - und dass du an deine Träume glaubst. (Sergio Bambaren)
Typo3